Klassische Homöopathie

Posted on Juni 19th, 2007 in Allgemeines by admin

Ich arbeite sehr gerne mit der Homöopathie. Sie ist sehr wirksam auf ihrer energetischen Art und Weise. Der ganze Mensch zeigt mit seinen Beschwerden, was für ein Mittel er benötigt. Auch hier ist weniger das einzelnen Symptom entscheidend für die Mittelwahl, sondern insgesamt wie sich der Mensch fühlt, was seine Beschwerden bessert oder verschlechtert oder was der Auslöser seiner Krankheit war.

Samuel Hahnemann hat u.a. dieses Gesetz entwickelt, dass Ähnliches mit Ähnlichem geheilt werden solle. Dies bedeutet, dass das homöopathische Mittel beim Gesunden die Symptome hervorruft und beim Kranken die Beschwerden bessert. Dieses Mittel wird dann nach den Gesetzen der klassischen Homöopathie ausgesucht.

Nehmen Sie sich etwa 2 Stunden Zeit für das erste Gespräch. Und seien Sie nicht erstaunt, wenn ich Dinge frage, z.B. was Sie am liebsten essen und trinken, ob Sie lieber im Warmen schlafen oder wie fühlen sich die Schmerzen an. Neben Ihren Beschwerden, die Sie haben, benötige ich genau diese Informationen, weil alle diese Dinge mir ein Bild Ihrer Persönlichkeit geben. Dieses “Bild” vergleiche ich mit homöopathischen Mitteln und finde eines, das genau für Ihre Beschwerden zutrifft. Sie nehmen das Mittel ein und nach 2-4 Wochen besprechen wir in einem Folgetermin, was sich verändert hat.

Für akute Erkrankungen ist die Gesprächzeit kürzer und die Folgetermine sind kurzfristiger.

Homöopathie

Post a comment

You must be logged in to post a comment.